Bohrautomat

Der Bohrautomat ist mit drei unabhängig voneinander laufenden Arbeitsstationen bestückt. Jede Arbeitsstation verfügt über eine automatische Werkstückzuführung. Eine Mess- und Vorschubeinrichtung kompensiert den Verschleiss am Diamantwerkzeug selbstständig nach jedem Werkstück. Auf der Bohrmaschine können Löcher in diverse harte Materialien gebohrt werden. Rubin, Saphir oder Keramik zählen beispielsweise dazu. Seit langer Zeit werden die Maschinen erfolgreich für die Herstellung von Lagersteinen oder Kugeln für Präzisionstaster in der Messtechnik eingesetzt. Bis heute gibt es keine Maschine, die auf so kleinem Raum mit derselben Effizienz und Genauigkeit arbeitet.

Werkstück-Aussendurchmesser

0.5 – 8.0 mm

Bohrungsdurchmesser

0.4 – 5 mm

Schleifspindelgeschwindigkeit

30’000 min-1

Arbeitswinkel

0° bis 30°

Tasseau Geschwindigkeit

1. Stufe 6700 min-1
2. Stufe 5800 min-1

Elektrische Angaben

Spannung 3 x 400VAC
Frequenz 50Hz – 60Hz

Dimensionen (LxBxH)

850 x 650 x 1150 mm

Gewicht

300 kg

Lieferbares Zubehör

Spannzangen
Bohrbrochen
Kühl- und Schmierstoffe
Ersatzteile nach Bedarf